Keinerlei öffentliche Anlässe mehr in der Pfarrei Immensee

BAG Plakat_neues_coronavirus_so_schuetzen_wir_uns<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>741</div><div class='bid' style='display:none;'>9798</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>

Nachdem der Bundesrat am Montag, den 16. März 2020 die "ausserordentliche Lage" für unser Land erklärt hat, finden in der Pfarrei Immensee keinerlei öffentliche Veranstaltungen und Gottesdienste mehr statt.

Die Erstkommunion am 19. April 2020 und die Firmung am 7. Juni 2020 wurden ebenfalls abgesagt.
.
Wir feiern seit Sonntag, dem 22. März 2020 jeden Tag nicht öffentlich die Heilige Messe und übertragen diese live unserem neuen YouTube-Kanal.

Hier der Link zu unserem Kanal:
» YouTube-Kanal der Katholischen Pfarrei Immensee

Während der Corona-Krise wird sich das Seelsorgeteam in besonderem Masse bemühen, im Gebet und in der seelsorglichen Begleitung für die Pfarrei Immensee da zu sein.

Es empfiehlt in diesem Zusammenhang allen Pfarreiangehörigen das tägliche Fürbittgebet zum Heiligen Sebastian.
Bereitgestellt: 15.03.2020     Besuche: 124 Monat